Was ist PhaenoBox?
PhaenoBox Klassenzimmer PhaenoBox Klassenzimmer


PhaenoBox kann leicht in bestehende Netzwerke integriert werden und verhilft auch älteren Computern zu hoher Arbeitsgeschwindigkeit unter modernen Betriebssystemen.

Einfache Einrichtung

Die Installation von PhaenoBox kann jederzeit schnell und ohne besonderen Aufwand erfolgen. Die Virtualisierungstechnik wurde für den Einsatz in Schulen optimiert. Sie benötigt weder klimatisierte Netzwerkschränke noch gesonderte Serverräume. Verfügt Ihre Schule bereits über ein Netzwerk, so kann der PhaenoBox-Server einfach integriert werden.


Ebenso kann vorhandene Hardware an den Schüler- und Lehrerarbeitsplätzen in der Regel problemlos weiterverwendet werden. Alternativ bietet PhaenoBox die ideale Möglichkeit zum Einsatz kleiner energiesparender Thin Clients.


PhaenoBox ist dabei nicht auf den Einsatz in Computerräumen beschränkt. Egal ob PC im Klassenzimmer oder mobiles Notebook: Dank der WLAN-Unterstützung kann jeder Computer in das System eingebunden werden und von den Vorteilen der Virtualisierung profitieren.


PhaenoBox unterstützt auch Administratoren effektiv durch die zentrale Verwaltung von vielen verteilten Computern.

Einfache Nutzung

Selbständig und selbsterklärend. Nach diesen einfachen Prinzipien funktioniert PhaenoBox. Die Virtualisierungstechnik arbeitet unauffällig im Hintergrund und bietet an den Arbeitsplätzen die gewohnte Erfahrung bei der Nutzung des PCs – auf Wunsch ergänzt um den Komfort einer geschützten, zentralen Dateiablage.


Einschalten – Anmelden – Fertig!


Lehrer haben die freie Wahl, wie tief sie in die Möglichkeiten der Steuerung einsteigen:
Grundsätzlich ist überhaupt kein Eingriff nötig, um das System zu verwenden. Die praktischen Funktionen bieten jedoch viele Vorteile für den Unterricht und können sehr einfach bedient werden. So verfolgen Sie etwa die Arbeit der Schüler ganz bequem im Übersichtsfenster und greifen bei Bedarf direkt in das Geschehen ein.


Mit einem Klick regeln Sie z.B. gezielt den Zugriff auf das Internet oder die Nutzung von USB-Medien. Und wenn sich die Aufmerksamkeit mal allein zur Tafel richten soll, schalten Sie die Arbeitsplätze einfach auf Pause!